· 

Lernen aus der Krise (Corona Spezial Teil 2)

Corinna Mühlhausen, Zukunftsinstitut

7. April 2020

"Lernen aus der Krise: Selbstwirksamkeit ist die neue Achtsamkeit" mit Corinna Mühlhausen

Die Corona-Krise verändert plötzlich den Alltag jeder*s einzelnen. Treten wir einen Schritt zurück und betrachten das „bigger picture“: Was lehrt sie uns über uns selbst, unsere Gesellschaft und die Arbeitswelt der Zukunft?

 

In der Folge der Pandemie gerät die Präsenzkultur westlicher Arbeitskulturen dahin, wo sie hingehört: In die Mottenkiste des post-industrialisierten Zeitalters. In den nächsten Monaten und Jahren formen sich die Menschen neue Arbeitsumfelder und bringen Produktivität und Kreativität auf ein neues Leistungsplateau.

 

In diesem Webinar beleuchten wir:

  • Produktivität und Kreativität im (Post-) Corona-Zeitalter - 4 Szenarien für die Arbeitswelt der Zukunft: Working Villages und Skype Communities, was sind die Bedürfnisse von Digitalen Nomaden und wie sieht ein neuer Nordic Cleaner Arbeitsalltag aus?

  • Die Neudefinition eines Megatrends – Gesundheit ist mehr als die Summe ihrer TeileFührt die Bedrohung durch globale Krankheitserreger zu einer Rückbesinnung des Einzelnen auf das, was wirklich wichtig ist?
  • Die Transformation der Netzgesellschaft – Der Mensch macht den UnterschiedWie werden Social Bots zu echten Partnern und das Internet of Things zum Garanten für Wohlgefühl und Glück?

Ihre Webinarista Corinna Mühlhausen hat ihren Arbeitsschwerpunkt in der Recherche, Analyse und Dokumentation des Wertewandels unserer Gesellschaft. Gemeinsame Projekte und Publikationen gibt es seit 1999 mit dem Zukunftsinstitut von Matthias Horx sowie dem Trendbüro von Prof. Peter Wippermann. Ihr Spezialgebiet ist der Gesundheitsmarkt, dem sie sich mit umfangreichen Studien und Analysen für unterschiedliche Auftraggeber widmet. Im letzten Jahr hatte sie eine Gastprofessur für Trend- und Zukunftsforschung an der Technischen Hochschule Lübeck im Studiengang Architektur inne. Ihre aktuelle Publikation ist der „Health Report 2020“ aus dem Zukunftinstitut.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0