· 

Orientierung im Big Data Dschungel: Basiswissen für eine selbstbestimmte Social Media Vernetzung

Webinar mit Inga Ketels

Inga Ketels

Soziale Netzwerke gehören heute zum Handwerkszeug – nicht nur in den kommunikationsorientierten Berufen. Aber haben Sie die nötigen „street-smarts“ um sich online auf Plattformen und in sozialen Netzwerken wohl zu fühlen, sich geschmeidig zu bewegen und Ihre Ziele zu erreichen? Was wollen Sie von sich zeigen? Als wer wollen Sie wahrgenommen werden? Wo sind die „no-go-areas“ und was passiert mit Ihren Daten oder den Inhalten, die Sie teilen? Es kommt darauf an, als authentisch wahrgenommen zu werden, als echter, ganzer Mensch – nur, wo ist die Trennlinie zwischen privatem und beruflichem Profil?

 

Das Webinar mit Inga Ketels wird Sie dazu motivieren:

  • Ihre Online-Identität zu gestalten
  • Ein klares Profil zu entwickeln
  • Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen
  • Sich kritisch mit „Big Data“ auseinanderzusetzen
  • Eine selbstbestimmte Vernetzung zu verwirklichen.

Inga Ketels ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialorganik im Fachbereich Wirtschaft der Alanus Hochschule in Alfter/Bonn, wo Sie zu Führung und Organisationsentwicklung forscht. An der Hochschule Fresenius unterrichtet sie darüber hinaus Medienpsychologie.

Inga Ketels hat in Mainz, Montréal und Frankfurt am Main Philosophie studiert, bevor sie begann, für ein Wirtschaftsmagazin zu schreiben. Sie hält philosophische Vorträge auf wissenschaftlichen Kongressen und hat Essays zu Philosophie, Literatur, Politik und Gesellschaft veröffentlicht. Als Online-Redakteurin hat sie Erfahrungen im Content Marketing gesammelt und das erfolgreiche Veranstaltungsformat Digitalisierungstreff organisiert und moderiert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0