Lunch & Learn Live-Webinare


Input von Highprofessionals zu aktuellen Themen wie Präsentation, Karriere, New Leadership, New Work, Digitalisierung, Kommunikation und vielen mehr. Immer freitags von 12 bis 13 Uhr.


Kathrin Koehler Digital You Smart netzwerken

25. Oktober 2019

"Digital You: Smart netzwerken ohne narzisstisch zu sein" mit Kathrin Koehler

Wie positioniere ich mich optimal auf LinkedIn oder Xing? Wie bekommen wir als Team unsere Botschaft effizient und gemeinsam mit den Mitarbeiter*innen kommuniziert? Diese Frage beschäftigt aktuell viele Unternehmen, Freiberufler*innen und Führungspersönlichkeiten, die das Business-Netzwerken aus eigener Kraft und ohne große Marketingetats bestreiten wollen und müssen.

Bloß wie – wenn der Chef keinen blassen Schimmer von diesem „Neuland“ hat? Wie können wir uns einschalten, ohne narzisstisch zu wirken und die eigenen Kontakte zu nerven? Wie lassen sich innere Barrieren überwinden? Vor allem Frauen scheuen sich, in den sozialen Netzwerken über sich selbst zu sprechen. Wie positionieren wir uns geschickt und wie schaffen wir es, in unserem Netzwerk und darüber hinaus bekannt zu werden, ohne Tag für Tag viele Stunden in die Netzwerke investieren zu müssen?

In diesem Webinar geht es um Ihren persönlichen Social Media Masterplan. Wie vermeiden Sie die größten Fettnäpfchen? Gemeinsam mit Ihrer Webinarista können sie Ihren persönlichen QuickStart ins soziale Netzwerken angehen.

In diesem Webinar erfahren Sie:
•    die größten Mehrwerte, die Ihnen das strategische Business-Netzwerken bringt
•    welche Aktivitäten für einen souveränen digitalen Auftritt notwendig sind
•    mehr über die Macht der Algorithmen beim Netzwerken
•    drei „Digital You“-Steps zur gezielten Positionierung
•    smarte Hacks zum Überwinden innerer Barrieren

Ihre Webinarista Kathrin Koehler unterstützt als Digital Coach Unternehmen, Freiberufler*innen und Führungspersönlichkeiten bei der effizienten Positionierung und Kommunikation in den sozialen Netzwerken. Ihre Schwerpunkte sind CEO-Positionierung, Social Selling sowie die strategisch geleitete Leadership Communication z.B. via LinkedIn, Instagram, Slack und Yammer.  

Die Medienwissenschaftlerin und Journalistin hat bei Gruner + Jahr (stern, NEON) und als Führungskraft bei der EXPO 2000 Hannover und Hubert Burda Media bis 2012 gearbeitet. Seit 2013 zählen zu ihren Kunden u.a. das Bundesministerium für Bildung und Forschung, Vattenfall, Otto Group, diverse Stiftungen, TÜV Rheinland und TUM München.

Aktuelle Fragestellungen diskutiert Kathrin Koehler in ihrem Podcast „Digital You“, abrufbar bei iTunes, Soundcloud und Spotify.


Dorothea Anzinger Improvisation Improwise

15. November 2019

"Improwise - Nimm was kommt und mach was draus" mit Dorothea Anzinger

Der Plan ist futsch, Panik ist im Anmarsch. Dabei hatten Sie eine feste Vorstellung, wie der Tag aussehen soll, was Sie heute alles erreichen wollten, was dringend erledigt werden muß – im Job und auch privat. Und dann …bäämm…auf einmal grätscht das Leben dazwischen. Darauf folgt eventuell blinder Aktionismus oder das allseits bekannte „sich tot stellen“. Und das Chaos nimmt seinen Lauf. Kommt Ihnen bekannt vor?

Ein Tipp: Atmen Sie durch, akzeptieren Sie den Ist-Zustand und bleiben Sie offen für alle Möglichkeiten, um die Situation ins Bessere zu drehen. Improvisieren Sie!
 
Dorothea Anzinger weiß, wovon sie spricht. Seit über zwei Jahrzehnten ist es ihr Beruf mit Unerwartetem umzugehen: Sie spielt Improvisationstheater, Theater ohne Netz und doppelten Boden, im Moment erfunden, ohne Text und Drehbuch. Und diese Theaterform hat sie gelehrt, dass es möglich ist, in jeder Situation handlungsfähig und fokussiert zu bleiben. Die Fähigkeit zur Improvisation besitzen wir alle und man kann das Impro-Mindset trainieren.
Wenn wir JA sagen. JA zum Moment, JA zum Gegenüber, JA zum Risiko des Scheiterns.

In diesem Webinar erfahren Sie:

  • Warum die Improvisation unser Leben bestimmt und Darwin falsch verstanden wurde.
  • Wie wichtig linke und rechte Gehirnhälfte sind, wenn wir flexibel sein wollen
  • Was dieses „JA-sagen“ wirklich bedeutet
  • Wie bewerten und interpretieren die Wahrnehmung behindert
  • Wie wir es schaffen in Stress-Situationen fokussiert und lösungsorientiert zu bleiben
  • Und…warum Fehler machen zum Leben gehört

Ihre Webinarista, Dorothea Anzinger, ImproWiser und Mindsetterin ist Trainerin, Pädagogin und Schauspielerin. Seit über zehn Jahren gibt sie Trainings für klare Kommunikation und gelungene Kooperation im Unternehmenskontext. Sie arbeitet mit den Techniken der angewandten Improvisation sowie mit Ansätzen aus NLP und bringt ihr vielschichtigen Erfahrungen in Teamarbeit und Persönlichkeitsentwicklung mit ein. Die Individualität des Einzelnen und hirngerechtes Echtzeitlernen stehen in ihren interaktiven, agilen Trainings im Vordergrund. Das ermöglicht den Teilnehmern ein nachhaltiges Umdenken inklusive einer hohen Motivation, das Erfahrene direkt im Alltag anzuwenden.


Esther Schweizer - Auftritt, Präsentation, Wirkung, Stimme

29. November 2019

"Lampenfieber & Co. - Schicksal oder Chance?" mit Esther Schweizer

„Das menschliche Gehirn ist eine großartige Sache. Es funktioniert bis zu dem Zeitpunkt, wo Du aufstehst, um eine Rede zu halten“ wusste schon Mark Twain.

Auftreten vor anderen Menschen ist eine Herausforderung. In Kundengesprächen, Präsentationen oder auf der Vortragsbühne – es hängt einiges davon ab. „Ein Auftritt ohne Lampenfieber ist wie eine Liebe ohne Gefühl“ sagte Bühnenprofi Samy Davis Junior. Das Lampenfieber hört also nie auf?

Was passiert eigentlich genau, wenn es sich bemerkbar macht, der rote Faden reißt, die Stimme wegbricht oder die Nervosität den nächsten Gedanken lähmt? Wie geht man damit um, ohne sich zu blamieren, innerlich im Boden zu versinken oder am liebsten alles absagen zu wollen? Wie wirken Sie für Ihre Zuhörer_innen souverän, auch wenn Ihnen innerlich das Herz bis zum Halse schlägt? Oder Sie das Gefühl haben, die „ganze Show geht irgendwie an Ihnen vorbei“?

In diesem Webinar wird Esther Schweizer Sie ganz praktisch unterstützen, Ihnen Tipps geben, Sie motivieren und Ihnen Mut machen. Bitte legen Sie Papier und Stift bereit: Es geht um Wirkung, Freude und Selbstbewusstsein.

  • Lampenfieber – wie macht sich das bemerkbar?
  • Blackout – was tun?
  • Vorgehensweisen – was unterstützt Sie?
  • Nächsten Schritte – was ist machbar?

Ihre Webinarista ist Expertin für Bühne, Stimme, Ausdruck und Wirkung. Esther Schweizer ist klassisch ausgebildete Schauspielerin, Kommunikationstrainerin und Autorin. Sie verfügt über 20 Jahre Erfahrung auf der Bühne, in TV und Radio. Sie ist Rede- und Sprech-Coach und unterstützt mit ihrem Präsentations- und Auftrittstraining Fach- und Führungskräfte sowie Unternehmen. Sie ist Autorin von „Reden? Sicher. Wirken! Von der ersten Vortragsidee bis zum Schlussapplaus“ sowie von „Erfolgsfaktor Stimme – Stimmtraining für Frauen“. Ebenso hat sie die Videoserie „Und Auftritt! – So werden Sie fit für die Bühne“ konzipiert.

Einen Einblick ins Buch und ihre Arbeit lesen Sie auch in unserem Blog: Jetzt lesen


Dr. Rebekka Reinhard - Philosophy works!

6. Dezember 2019

"Digitalisierung, Frauen und Macht" mit Dr. Rebekka Reinhard

Die schöne neue Digitalwelt scheint wie gemacht für die moderne Frau – flexibles, vernetztes Denken und Handeln, Empathie und selbstverantwortliches Engagement sind schließlich gefragt wie nie. Blöd nur, dass die weibliche Tendenz zur hypermodernen Selbstoptimierung mit altbackenen ‚Frauenleiden’ wie Jasagen, Nettsein, Bedienen, Maulhalten allzu oft fatale Allianzen eingehen. Und auch nach #MeToo gibt es mancherorts Platzhirsche, die partout nicht von ihren tradierten Privilegien lassen wollen (auch wenn sie jetzt T-Shirts und Sneakers tragen). Wie können wir uns im digitalen Wandel bewähren und unsere Macht noch besser entfalten – ganz unverkrampft?
 
In diesem Webinar geht es um folgende Themen:

  • Problem oder Lösung? Die Auswirkungen des digitalen Alltags auf unser Denken, Fühlen und Handeln
  • Die Gamification des Netzwerkens
  • Warum Macht wesentlich Redemacht ist – online wie offline
  • "Authentische Selbstinzenierung", oder: Self-Empowerment durch die Macht der digitalen Bilder
  • Leichtigkeit als Kernkompetenz der mächtigen Frau im Digital Age

Ihre Webinarista, Dr. Rebekka Reinhard, ist freie Philosophin, international gefragte Speakerin und Buchautorin. Ihr Label "philosophy works!" bietet "Orientierung für Mutige". Neben ihrer Tätigkeit als Beraterin für Führungskräfte und Unternehmen unterschiedlichster Branchen zu Themen wie Digitalisierung, Selbstführung, Ethik und Women Power arbeitete sie acht Jahre lang mit stationären Patienten des Klinikums für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie mit stationären Patienten der Onkologie.

 

Reinhard ist stellvertretende Chefredakteurin der Philosophie-Zeitschrift Hohe Luft und SPIEGEL-Bestseller-Autorin (u.a. „Die Sinn-Diät“, „Odysseus oder die Kunst des Irrens" und „Würde Platon Prada tragen?“). Zuletzt veröffentlichte sie ihren sechsten Buchtitel „Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen)“ und „Nachdenkzeit 2018: 365 philosophische Denkanstöße“.


... wir planen weiter. Stay tuned!